Das Hotel

Das Hotel mit Bed and Breakfast-Charakter liegt idyllisch am Altrheinufer und doch mitten in Rheinhessen. Genießen Sie den Blick auf den Rhein und die Insel Nonnenaue von unserem Restaurant oder Ihrem Zimmer aus.

 

Zu unserer genauen Adresse

Anfahrt

Die S-Bahn-Station befindet sich in unserem Nachbarort Bischofsheim. Von hier gelangen Sie in nur 10 Minuten Busfahrt zu unserem Hotel und Boardinghäusern. Die Autobahn befindet sich ebenfalls direkt am Ortseingang und dennoch wohnen Sie nicht inmitten der Stadt, sondern am idyllischen Altrheinufer in Ginsheim.

Umgebung

Alle Wege führen nach Mainz, Wiesbaden und Frankfurt. Zu den Städten ist es ein Katzensprung: Sie erreichen Mainz in nur 15 Minuten mit dem Bus, Fahrrad oder Auto. Eine Busstation befindet sich in nur 100m Entfernung von unseren Boardinghäusern. Wiesbaden erreichen Sie in nur 20 Minuten und Frankfurt in nur 30 Minuten mit dem Auto oder der S-Bahn.

Altrhein

An dem Bootshafen gegenüber unseres Hotel können Sie sich bei schönem Wetter ein Kanu oder Tretboot ausleihen und eine Fahrt auf dem Rhein unternehmen. Beliebt ist auch Stand Up Paddling, eine Wassersportart, bei der Sie aufrecht auf einer Art Surfbrett stehen und mit einem Stechpaddel paddeln.

Relax

Wer es lieber ruhiger mag kann ein Buch am Wasser lesen oder einen Spaziergang machen. Unser Hotel befindet sich direkt am Damm. Laufen Sie den Damm links hinunter und gelangen Sie direkt in das offene Feld mit seiner wunderschönen Flora und Fauna. Laufen Sie den Damm rechts hinunter und folgen Sie dem Rhein und den grünen Feldern.

Schiffahrt

Direkt ab dem Ginsheimer Hafen gegenüber unseres Hotels befindet sich die Anlegestelle der Primus Linie. Unternehmen Sie eine Nachmittagsfahrt mit Kaffe und Kuchen oder eine Abendfahrt mit Essen und Wein auf dem Rhein. Entdecken Sie Frankfurt oder lassen Sie sich in eine der schönsten Ecken Deutschlands entführen: Vorbei an zauberhaften Winzerdörfern durch den sommerlichen Rheingau.

Mainz

Mit dem Rad fahren Sie am Damm entlang über verschiedene Brücken-Routen direkt nach Mainz in nur 15-20 Minuten. Jeden Samstag von März bis November genießen Sie inmitten einer der schönsten Wochenmärkte der Region, Weine und Speisen der lokalen Bauern und Winzer. Von März bis November jeweils Samstags bis 16 Uhr auf dem Liebfrauenplatz direkt am Dom in der Innenstadt.

Weingebiet

Fahren Sie mit dem Fahrrad direkt ins Weingebiet. Hier können Sie Weinwanderungen unternehmen, Weinfeste besuchen (von März bis November) oder in einer der vielzähligen Straußwirtschaften lokales Essen und lokale Weine genießen. Eine Straußwirtschaft ist ein von Winzern und Weinbauern saisonal geöffneter Gastbetrieb, in dem von den Winzern selbsterzeugten Weine zu leckeren lokalen Speisen direkt vermarktet werden.

Funzelfahrt

Lernen Sie mehr über den Wein und den Winzerbetrieb über eine Funzelfahrt. Eine Funzelfahrt ist eine Art fahrende Weinprobe bei der man auf einem Planwagen sitzend Weine und hausgemachte Speisen eines Winzers probiert und kreuz und quer durch die Weinberge fährt.